politthriller.net

Rififi am Karfreitag (1979)

Politthriller aus Großbritannien mit Bob Hoskins, Eddie Constantine und Helen Mirren.

Fakten
Originaltitel: The long good Friday
Herstellungsland: Großbritannien (GB)
Drehjahr: 1979
Länge: 114 Min.
Kinostart: kA
Genre: Politthriller
Jugendfreigabe: 18
  
Darsteller: Bob Hoskins, Eddie Constantine und Helen Mirren
Regie: John Mackenzie
Drehbuch: Barrie Keeffe
Website: kA
"Nicht ganz schlüssig in der Schilderung politischer und krimineller Verstrickungen und auch auf formaler Ebene nur streckenweise überzeugend." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Ein von korrupten Politikern und Polizisten gestützter Gangsterboß will mit Hilfe amerikanischer Mafia-Gelder in London ein riesiges Freizeitzentrum errichten. Aber die irische Untergrundarmee vereitelt seine Pläne.

Über den Film

Die Originalfassung trägt den Titel "The long good Friday". Freunde vom Genre 'Politthriller' werden den Film bestimmt auch spannend, hintergründig und lebensnah finden. Bei der Besetzung der Hauptrollen entschied man sich für Darsteller wie Bob Hoskins, Helen Mirren und Eddie Constantine. Von Barrie Keeffe ist das Drehbuch zu "Rififi am Karfreitag" geschrieben worden, und die Regie bei diesem 114 Minuten dauernden Film hatte John Mackenzie. Gedreht wurde dieser Film 1979 in Großbritannien. Zuschauer ab 18 Jahren können sich "Rififi am Karfreitag" im Kino ansehen. Aus den Medien erfuhr man folgendes über den Film: "Nicht ganz schlüssig in der Schilderung politischer und krimineller Verstrickungen und auch auf formaler Ebene nur streckenweise überzeugend." (Lexikon des Internationalen Films). Im Internet steht unter imdb.com noch mehr über den Film.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Rififi am Karfreitag".

DVD, Blue-Ray & Video

"Rififi am Karfreitag" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Rififi am Karfreitag" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Politthriller gefallen: